Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Einzug der Kehrmaschinen bei der Feuerwehr Hohenstadt

Einsatzfahrzeuge mit abgestimmter Ausrüstung für die oft schwierigen und unterschiedlichen Einsätze sind die Ausstattung die den Mannschaften der Freiwilligen Feuerwehren für Ihre, zumeist ehrenamtliche, gemeinnützige Arbeit zur Verfügung stehen. Bei der Feuerwehr Hohenstadt setzt man seit Neuestem auch auf den Einsatz von handgeführten Kehrmaschinen, zwei dieser Kehrgeräte wurden vom schwäbischen Hersteller Haaga Kehrsysteme aus Kirchheim-Teck gespendet.

„Angefangen hat das Ganze mit einer 200 Meter langen Ölspur die wir beseitigen mussten“, erinnert sich Joachim Götz, der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Hohenstadt. Er habe mit dem Besen das Bindemittel zusammengekehrt und sei frustriert gewesen wie lange das dauerte. Beim Beseitigen einer Ölspur kommt es wie bei fast allen Einsätzen der Feuerwehr auf Geschwindigkeit an, um den Straßenverkehr nicht unnötig lange zu beeinträchtigen. Plötzlich fiel ihm ein, dass auf seiner Arbeitsstelle eine Haaga Kehrmaschine zur Verfügung steht, die schon für so manche Zeitersparnis auf dem großen Werksgelände sorgte. „Die ist doch sicherlich auch für Ölbinder einsetzbar“. Gedacht – getan, die Kehrmaschine wurde geholt, das Bindemittel ruck-zuck und rückstandsfrei aufgekehrt und mit dem obligatorischen „Aufsitzen“ konnten die Männer nach kurzer Zeit wieder in den verdienten Feierabend abrücken.

Nachdem Joachim Götz dem technischen Leiter der Haaga Kehrsysteme von seinem „Feuerwehreinsatz“ mit der Kehrmaschine erzählt hatte, fackelte die Firma Haaga nicht lange und spendete spontan zwei Kehrmaschinen an die Feuerwehr Hohenstadt. „Ein nicht alltäglicher warmer Regen“, wie sich auch Bürgermeister Günter Riebort über die Zuwendung an seine Feuerwehr Mannschaft freut.  

Bildunterschrift 1: Einsatz beim Ölspurbeseitigen

 Feuerwehr1

Bildunterschrift 2: Die Mannschaft mit einem Vertreter der Haaga Kehrsysteme GmbH

 Feuerwehr2

 

Kehrsysteme

Haaga Kehrsysteme GmbH  Wielandstr.24   D-73230 Kirchheim/Teck  Tel +49-7021-3642   Fax +49-7021-74325   
info@haaga-gmbh.de   www.haaga-gmbh.de